Gunthild

Gerling-Weidlich

FSL

 FahrschulSpezifischesLernprogramm

als sozialpädagogische Dienstleistung

 

Welcher sozialpädagogisch / therapeutische Ansatz

als „lebensweltorientierte Sozialpädagogik“

bietet einem Sozialpädagogen die Möglichkeit,

lese- und lernschwachen Menschen so zu helfen,

dass sie die theoretische Führerscheinprüfung bestehen?

 

 

 

 

 

Diplomarbeit

für die Abschlussprüfung im berufsbegleitenden Studiengang Sozialpädagogik

an der

Saxion

Hogeschool Enschede

Fachbereich Sozialpädagogik

Postbus 70000

 7500 KB Enschede

Druckversion Druckversion | Sitemap
p; Gunthild Gerling-Weidlich