Gunthild

Gerling-Weidlich

Mein Weg zum Architekturstudium

Mit dem Abschluss der Ausbildung zur Bauzeichnerin erwarb ich die Fachhochschulreife und studierte an der Fachhochschule Münster, Fachbereich Architektur.

Meine Diplomarbeit trägt den Titel:

 

"Architektur hilft heilen!"

Entwurf eines heilpädagogischen Kinderheimes

 

Als Dipl. Ingenieurin (FH) Architektur/Hochbau arbeitete ich in einigen Architekturbüros und erweiterte meine Kenntnisse in den Bereichen Bauleitung, Erstellung von Bauanträgen und Denkmalpflege.

Mein Schwerpunkt aber war und ist nach wie vor die Planung von baulichen Projekten.

Freude bereitet es mir, wenn meine kreativen Vorschläge in Einklang gebracht werden mit den Vorstellungen des Bauherrn!

Eine meiner Leistungen als selbständige Architektin

Nach dem Umbau einer Tierarztpraxis bei laufendem Betrieb plante ich dieses Einfamilienhaus und übernahm die Bauleitung.
Druckversion Druckversion | Sitemap
p; Gunthild Gerling-Weidlich